Totale Ruhe in der Hütte

Ute M. aus Kamenz im Juni 2017

Unser Kurzurlaub in Bad Harzburg in der Walnuss Hütte war wirklich sehr erholsam. Es hat einfach alles gepasst: Das Wetter, die Umgebung und nicht zuletzt die Unterkunft. Herr Ruhe hat wirklich an alles gedacht. Es ist zweckmäßig, gemütlich und sauber. Draußen konnte man den Tag, den Morgen oder auch den Abend in totaler Ruhe genießen. Wir haben wunderbar geschlafen und freuen uns auf ein Wiedersehen.
Vielen Dank.

Kommentar des Vermieters:

Das Wetter ist natürlich nicht beeinflussbar. Auch der Regen gehört dazu, denn sonst würde es keine grüne Natur geben. Dennoch passt manchmal alles und bekanntlich gibt es ja kein schlechtes Wetter sondern nur unpassende Kleidung.

Ich als Wanderführer kann sagen, dass es fast nie vorkommt, dass man gar nicht rausgehen und wandern kann. Und sollte es wirklich mal nicht gehen, bietet der Harz auch bei schlechtem Wetter genügend Alternativen wie z.B. Thermalsolebad, Bergwerke, Höhlen, Museen etc.

Bad Harzburg ist verkehrstechnisch gut gelegen und viele Ziele sind von hier aus gut erreichbar.

Die kleine Walnuss Hütte ist nach vielen Überlegungen entstanden. Nur so konnte es gelingen, dass auf kleinem Raum an alles gedacht wurde. Dies gilt auch für die Fewo Glück Auf.

Hier in der Ruhe fühlen sich sogar die singenden Vögel wohl.